Bild: Flagge von Singapur

 


Singapur Angebote
Last Minute Singapur
Singapur Hotels
Insel Batam
Insel Bitan
Singapur Hotels

AGB
Leistungsträger
Disclaimer
Datenschutz
Nutzung
Blacklist Airlines
Best Price Garantie
Gütesiegel
Reiseversicherung
Ferientermine -
FAQ
 

Flüge
& Mehr

Kreuzfahrten
Yachtcharter

Inpressum Online Reiseführer Singapur

 


Singapur  - Singapore

IMG_0009_a

Reiseinformationen + Hotels + Flüge

Reise - Hotline      09197 / 6282 979 820

Anrufe zum Ortstarif: Mo-Fr: 8.00-20.00 Uhr   -  Sa: 9.00-19.00 Uhr   -  So+Feiertage: 12.00-19.00 Uhr

Tierparks in Singapur

Der Zoologische Garten von Singapur liegt im Norden und ist ein Teil des Seletar Reservoirs. Dieser Tierpark ist weltweit bekannt und lohnt einen Besuch auf alle Fälle da man durch eine offene Bauweise versucht hat, möglichst auf Zäune zu verzichten und statt dessen lieber natürliche Barrieren verwendet hat. Im Zoo findet man über 2000 Tiere mit 240 verschiedenen Arten. Besonderen Wert wurde auf die Darstellung der Tiewelt Südostasien gelegt so daß hier u.a. Sumatra Tiger, Sibirische Tiger, Malyische Tapire, Elephanten, Lemure und auch Nashornvögel zu sehen sind. Verschiedene Darstellungen begeistern die Besucher so z.B. Shows mit Seelöwen, Schlangen, Elephanten.

Durch die Aufzucht von Orang Utans hat sich der Zoo weltweit einen Namen gemacht und bietet sogar jede Woche die Möglichkeit gegen eine extra Gebühr um 9.00 Uhr sein Frühstück oder den Nachmittag Tee mit einem ausgewachsenen Orang Utan einzunehmen. ( Amerikanisches oder Japanisches Frühstück, vegetarische Kost muß extra bestellt werden. )

1994 wurde dem Zoo ein extra Gelände von fast 40 Hektar angeschlossen auf dem die sog. Night Safaris angeboten werden. In den Freigehegen mit Sekundärdschungel sind immerhin 1200 nachtaktive Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, was der Zahl von 90% aller Lebewesen der Tropen entspricht. Die Tiere befinden sich in Freigehegen die zwar beleuchtet sind aber dennoch nicht störend für die Tiere sind. Die Besichtigung ist auf einem Wanderwege von ca. 3 Kilometer Länge oder mit einer Kleinbahn möglich ( Fotographieren ist nicht gestattet ). Dieser Teil des Parkes ist immer ab 19.30 -24.00 Uhr geöffnet und kann gerade Familien mit Kindern wärmstens empfohlen werden.

Im 20 Hektar großen Jurong Vogelpark sind über 7000 Vögel mit weit über 450 verschiedenen Spezies aus aller Welt untergebracht.  Die Tier sind artgerecht untergebracht und können in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden. Ein künstlicher Wasserfall, Teiche und Brücken, simulierte Stürme, Nebel, Regen, Donner, ein Nachthaus, 80 Vogelgehege, Wanderwege und verschiedene Vorführungen bilden einige der Highlights dieses Tierparks Mit einem riesigen Netz überspannt findet man hier auch das größte Vogelhaus der Welt mit einer Höhe von 40 Metern.
Der Park ist täglich ab 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und bietet wie der Tierpark Frühstück mit den Vögeln an.


Der Jurong Krokodil Park ist ebenfalls durchaus eine Besuch wert und liegt direkt neben dem Juring Vogelpark so daß beide Besichtigungen kombiniert werden können. Hier leben mehr als 2500 Krokodile in einer Nachbildung ihres natürlichen Lebensraumes. Dazu gibt es einen Unterwassertunnel im dem die Tier beim Tauchen beobachtet werden können. Dazu werden div. Videofilme Vorführungen und Ringkämpfe mit Krokodilen angeboten.  
Neben diesem Krokodilpark befindet sich an der Ostküste ( Upper Serangoon Road ) noch die sog. Krokodilfarm in der ebenfalls Tiere beobachtet werden können. Diese Station dient jedoch rein kommerziellen Zwecken zur Gewinnung der Haut für div. Gegenstände. 

Jeden Sontag Morgen um 8.00 Uhr beginnt das wohl ungewöhnlichste Event von Singapur. An der Ecke Tiong Bahru - Seng Poh Road treffen sich Vogelfreunde und bringen ihre Singvögel hierher mit. Es beginnt das sog. Bird Singing Concert Singapore und die Besitzer genießen das Konzert bei einem Kaffee.

 


 

Bild: Fahne von Singapur

 



Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05